Schulansicht

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen auf der Webseite der

Daniel-Schürmann-Grundschule!

 

 

 


Unsere Projektwoche zum Thema "Gesundheit, Bewegung, Wohlfühlen und Kreativität"

 

In der vergangenen Woche fanden an unserer Schule wieder die alljährlichen Projekttage statt. Unter dem Motto "Gesundheit, Bewegung, Wohlfühlen und Kreativität" konnten die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang in verschiedene Themenwelten eintauchen und spannende Erfahrungen sammeln.

 

Trotz anfänglicher Bedenken aufgrund des Wetters spielte dieses glücklicherweise mit, sodass die geplanten Outdoor-Aktivitäten ohne Probleme durchgeführt werden konnten. Die Kinder genossen sichtlich die Möglichkeit, sich draußen zu bewegen und neue Eindrücke gewinnen.

 

Besonders positiv war die hohe Begeisterung der Kinder zu spüren. Egal ob beim gemeinsamen Malen auf dem Schulhof, beim kreativen Gestalten in der Malwerkstatt oder beim Experimentieren im Forscherlabor - überall sah man strahlende Gesichter und hörte fröhliches Lachen.

 

"Die Projektwoche war ein voller Erfolg", resümierte auch die Schulleiterin Frau Danecki. "Es ist schon zu sehen, wie viel Freude die Kinder beim Entdecken und Lernen haben. Solche Erfahrungen stärken nicht nur ihr Wissen, sondern auch ihr Selbstbewusstsein."

 

Auch die Lehrkräfte waren begeistert von der positiven Resonanz der Schülerinnen und Schüler. "Es ist einfach toll zu sehen, wie die Kinder mit Begeisterung bei der Sache sind", berichtete Frau Pohl. "Solche Projekttage sind für das Schulklima und das Miteinander unglaublich wichtig."

 

Alles in einem war die Projektwoche ein voller Erfolg. Die Kinder konnten neue Eindrücke gewinnen, Spaß haben und gemeinsam eine tolle Zeit erleben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt: "Gesundheit, Bewegung, Wohlfühlen und Kreativität"!


Lille Kartofler war da

 

Am 19.02.2024 war Herr Kuchta mit seinem Puppentheater bei uns in der Schule. Seine tolle Vorstellungen bereiten den Kindern immer wieder sehr viel Freude. Diesmal wurde das Märchen "Dornröschen" den Kindern erzählt.


Unsere Karnevalfeier

 

Die Karnevalfeier in der Turnhalle war sehr gelungen. Die Kinder und auch die Lehrkräfte waren toll verkleidet. Alle tanzten ausgelassen mit und freuten sich für die Gewinner der Kostumprämierung. Frau Sahin hat tolle Medaillen für die Gewinner gebastelt. Frau Mitscher hat mit den Klassen 4a, 4b und 2b ein tolles Lied einstudiert und Frau Tok hat die Eindrücke in dem tollen Video festgehalten. Wir freuen uns wieder auf das nächste Jahr.


Eine gelungene Klassenfahrt ins Rothaargebirge

 

Vom 15. bis 19. Januar ging unsere Klasse 4b mit Frau Danecki und Herrn Wieland auf Klassenfahrt ins Jugendwaldheim Gillerberg. Dort fahren wir ja schon seit Jahren mit vielen Klassen hin. Diesmal hatten wir aber ein unglaublich schönes Winterwetter mit viel Schnee. Das war für alle Kinder ein tolles Erlebnis, das sie so in Remscheid kaum erleben können!

 

Trotz des tiefen Schnees konnten wir interessante Walderfahrungen machen. Wir entdeckten unterschiedliche Tierspuren im Schnee oder hinterließen dort unsere eigenen. Herr Melcher, der leitende Förster, und sein Team führten uns verschlungene Pfade durch den Wald und zeigten uns, wie man kleinere Bäume fällt und sie anschließend spaltet und in Meterstücke sägt. So wurden wir zu richtigen kleinen Waldarbeitern ausgebildet.

 

Ein Höhepunkt war ohne Zweifel das Rodelereignis am letzten Nachmittag, bei dem sich alle noch einmal so richtig austoben konnten. Zuerst nur zögerlich, später immer mutiger sausten die Kinder einem ehemaligen Skihang hinunter.

 

Leider gingen die Tage unglaublich schnell vorbei! Am Freitag fuhren wir dann alle müde, aber wohlbehalten und zufrieden nach Hause. Sicher mussten sich nicht nur Frau Danecki und Herr Wieland einmal richtig ausschlafen.




Herzlichen Glückwunsch!!!

 

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr direkt bei zwei Preisausschreibungen als Schule überzeugen konnten.

 

Einmal konnte unser Konzept zum Übergang vom Kindergarten in die Schule mit dem Hasen Hugo überzeugen. Frau Müller-Leonardi und Frau Pohl wurden mit dem 3. Platz bei dem Remscheider Schulpreis ausgezeichnet.

 

Beim Digitalisierungspreis wurde unser Medienunterricht, der federführend von Herrn Bellos durchgeführt und erarbeitet wurde, mit der höchsten Auszahlungssumme des Preisgeldes honoriert.

 

Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit so wertgeschätzt wurde. Auf diesem Weg bedanke ich mich bei meinem Kollegium für das Engagement und die tolle Arbeit.

 

Zum Zeitungsartikel



Liebe Eltern, liebe LehrerInnen, liebe UnterstützerInnen,

 

mit Hilfe von Schulengel.de haben wir die Möglichkeit - ganz einfach und ohne Mehrkosten - Geld für unseren Schulverein zu sammeln. 

Schulengel.de ist eine Charity-Shopping-Plattform, auf der über 1600 Online-Shops vertreten sind (z.B. Otto, Ebay, JAKO-O, myToys, Expedia, booking.com u.v.a.). Die Shops zahlen eine Prämie, wenn Sie beim nächsten Einkauf vorher über Schulengel.de gehen.

 

     Die Vorteile der Charity-Plattform Schulengel.de:

 

  • Die Nutzung von Schulengel.de ist kostenfrei.
  • der Einkauf kostet keinen Cent mehr.
  • Sie müssen sich nicht registrieren, sondern können sofort shoppen und Spenden sammeln 😊. Wir freuen uns sehr, wenn Sie bei ihrem Online-Einkäufen den Weg über Schulengel.de gehen und kostenlose Spenden für unsere Einrichtung sammeln. Spenden, die wir gut für die Förderung unserer Kinder gebrauchen können. Vielen Dank!

 

     Und so funktioniert es:

  1. Vor jeder Onlinebestellung www.schulengel.de besuchen.
  2. Auswählen, welcher Partnershop besucht werden soll.
  3. Link zum Shop anklicken, die Weiterleitung erfolgt in einem neuen Tab.
  4. Wie gewohnt einkaufen.
  5. Über die Spendengutschrift freuen! 😊

 

 

 

 

 

 

Infos für Schüler/Schülerinnen und Eltern zum Herkunftsprachlichen Unterricht (HSU) in Remscheid