• Schülerversammlung am 7. Juli 2016

Schülerversammlung Juli 2016
(+) Ehrenspalier für die Abschiednehmenden

(26.07.2016) Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien gab es eine ganz besondere Schülerversammlung: Nach fast 14 Jahren als Schulleiterin verabschiedete sich Frau Majewski in den Ruhestand. 

 

Geschickt führten Viyan und Ceren als Schülermoderatorinnen durch das Programm. Zunächst erhielten Musli, Yiğit, Cüneyt, Daniel, Michele und Almir ihre Ehrenurkunden vom Sportfest und die Mädchen, die am Girl's Soccer teilgenommen hatten, bekamen ihre Urkunden und zeigten stolz ihren Pokal.

 

Das engagiert gestaltete und vorgetragene Programm enthielt viele tolle Überraschungen, die sich die Kinder und ihre Lehrerinnen ausgedacht hatten. Es ging los mit einem Abschiedsgedicht der Klasse 3b. Dann erzählten die Kinder der Klasse 2b in einem Lied, wie man in die Welt der Bücher eintaucht. Für die Abschied nehmenden vierten Klassen sangen alle gemeinsam unser Abschiedslied und fassten sich dabei an den Händen.

 

Eine der größten Überraschungen war der neue Schulsong: "Lernen mit Daniel Schürmann", den alle Kinder gemeinsam sangen. Das Lied wurde gedichtet u. komponiert in Erinnerung an > Daniel Schürmann, den berühmten bergischen Pädagogen. Er ist der Namensgeber  der
> Daniel-Schürmann-Schule, der ältesten Bildungseinrichtung Remscheids.    > Video

 

Frau Sakallı als Schulpflegschaftsvorsitzende brachte Grüße, Dank und Geschenke der Elternschaft, die Frau Majewski mit Freude entgegennahm. Ceren und Viyan überreichten als Geschenk der Schülerinnen und Schüler ein Abschiedsbuch: Jedes Kind hatte eine Seite gestaltet und in Worten und Bildern Erinnerungen festgehalten und seine guten Wünsche ausgedrückt. Frau Majewski dankte in einer kurzen Rede für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. Sie zeigte sich überwältigt von den vielen wunderbaren Überraschungen, von deren Vorbereitungen sie kein bisschen gemerkt hatte.

 

Bevor die Schulgemeinschaft die Turnhalle durch den Notausgang in Richtung Schulhof verließ, führten vier (!) Klassen einen Square Dance auf, den sie wochenlang eingeübt hatten. Es war ein schönes Bild, wie die Mädchen und Jungen in einheitlicher Kleidung ihre Tanzschritte mit guter Haltung ohne Fehler ausführten. Keiner tanzte aus der Reihe!

 

Auf dem Schulhof bildeten dann ausgewählte Kinder mit geschmückten Birkenzweigen ein Ehrenspalier, das die anderen durch das alle anderen gehen mussten, um dann eine lange Gasse für alle Abschiednehmenden zu bilden.

 

Zum Schluss kam ein Eiswagen auf den Schulhof gefahren. Jedes Kind und jede/r Erwachsene durfte sich zwei Kugeln Eis aussuchen. Besonders beliebt war bei den Kindern die Sorte "Himmelblau".

Fotogalerie

© Daniel-Schürmann-Schule