• Sportfest 2017

Sportfest 2017
+ Ein Sandsäckchen auf dem Kopf ergibt eine gute Haltung.

Bei herrlichem Wetter wanderten alle Kinder mit ihren Lehrern zum Sportplatz am Stadtpark. Dort wurden Leichtathletik-Wettkämpfe nach den Regeln der Bundesjugendspiele ausgetragen:

 

50 Meter-Lauf  •  Schlagball-Weitwurf  •  Weitsprung 

 

Für besonders gute sportliche Leistungen werden in der Schülerversammlung am 13. Juli 2017 Sieger- und Ehrenurkunden ausgehändigt.

 

Außerdem wurde ein Sponsorenlauf veranstaltet. Die Kinder liefen Runde um Runde, um Geld für die Schule zu sammeln. Manche schafften trotz der Hitze 10 Runden und mehr !

 

In den Wochen vor dem Sportfest fragten die Schülerinnen und Schüler Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte, ob sie als Sponsoren zur Verfügung stehen. Diese trugen sich in einen Sponsorenbrief und setzten eine kleine Summe pro gelaufener Runde fest. Je mehr Runden unsere Schülerinnen und Schüler laufen, um so höher wird also die Spendensumme. Nach dem Sportfest sammeln die Jungen und Mädchen die versprochenen Gelder ein. Wie viel wohl zusammenkommt? Vielen Dank allen Unterstützern!

 

Nach Abschluss der Wettkämpfe gab es lustige Staffelläufe, bei denen die ganze Schule beteiligt war: Sandsäckchen auf dem Kopf transportieren und "Eier"-lauf.

 

Das Sportfest endete mit einem Abschlusskreis in der Mitte des Sportplatzes. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Fotogalerie

© Daniel-Schürmann-Schule

An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen Eltern danken, die mit großem Einsatz geholfen haben, dass unser Sportfest ein großer Erfolg wurde.