Nachrichten 2012/2013

Neu hinzugefügte Nachrichten stehen an oberster Stelle

City Spieltage

(17.07.2013) Vom 28.05.2013 an fanden wieder die beliebten City-Spieltage auf unserem Schulhof statt. Jeden Dienstag von 16 bis 18 Uhr wurde der Bolzplatz geöffnet und auch sonst gab's wieder viel zu spielen. Das große Abschlussfest am 16.07.2013 zog wieder viele Kinder an.

Plakat Hexenkuss und Zaubermusldes
 (+) Plakat des Theaterstücks

(15.05.2013) Wenn sich zwei Hexen streiten, dann geht es rund! Ein Versprecher bei einem Hexenspruch - und schon landet die Hexe Serpentina unangemeldet bei der Hexe Mirakula und bringt Chaos in Mirakulas ruhiges Leben, ausgerechnet in dem Augenblick, als das Zaubermus gerade angesetzt und die Hausarbeit erledigt ist. Mirakula lässt sich das nicht gefallen und schon bricht ein heftiger Streit zwischen den beiden aus.

---

Als Auftaktveranstaltung zu unserer Antirassismus-Woche schauten sich die 1. - 4. Klassen am Freitag, 26.04.2013, das Theaterstück "Hexenkuss und Zaubermus" des mobilen Theaters  "theaterspiel" aus Witten an - ein Theaterstück, in dem es um Freundschaft und Toleranz geht.

---

In der darauf folgenden Woche übten sich die 3. und 4. Klassen in Toleranz. Es gab für jede Klasse ein interkulturelles Frühstück, das die Kinder selber mit ihren Eltern vorbereitet hatten. Bei einer Schmeckbar probierten die Kinder mit zugebundenen Augen Speisen aus vielen Ländern aus. Manches davon hatten sie noch nie gegessen wie zum Beispiel Kaviar. Dann gingen wir Fragen nach wie: Woher kommen unsere Namen? Wie begrüßen sich Menschen in anderen Ländern? Was ist "Kultur"? Auch das Künstlerische kam nicht zu kurz: In einem Fluss ließen die Kinder viele bunte Fische schwimmen als Zeichen für kulturelle Vielfalt.

Fotogalerie

© M. Majewski

Übergabe des Daniel-Schürmann-Bildes
 (+) Übergabe des Daniel-Schürmann-Bildes

(27.02.2013)  Wer erinnert sich noch an das Gemälde, das viele Jahre im Treppenhaus unseres Schulgebäudes hing? Das Bild zeigte den berühmten Bergischen Pädagogen Daniel Schürmann, nach dem unsere Schule benannt ist. > Es war 1927 der Daniel-Schürmann-Schule geschenkt worden. Gemalt hat es der Berliner Künstler Felix Ehrlich.

Aus Brandschutzgründen mussten wir dieses Bild (ebenso wie die Zeichnungen unserer Schüler) aus dem Schulflur entfernen. Damit nicht nur die Besucher unserer Schule sondern alle Bürger Gelegenheit haben, das wertvolle Gemälde zu betrachten, hat es einen neuen Platz im Eingangsbereich des Historischen Zentrums „Haus Cleff“ in Remscheid gefunden. Da das Bild Beschädigungen aufwies, wurde es zuvor mit finanzieller Hilfe unseres > Schulvereins von dem Museumsrestaurator H. Krielke instandgesetzt.

 

Die offizielle Übergabe fand am 27. Februar 2013 statt - fast genau 175 Jahre nach dem Tod Daniel Schürmanns (1752-1838).

(Im Foto von links: Restaurator Hans H. Krielke, Rektorin Magdalena Majewski und Museumsleiter Dr. Urs Diederichs bei der Übergabe im Haus Cleff)

Karneval 2013

Am Donnerstag, 07.02.2013, ging's in unserer Turnhalle hoch her. Prinzessinnen, Ritter, Clowns, Monster und viele andere trafen sich zur diesjährigen Karnevalsfeier. Zunächst spielten die Kinder der Flöten-AG ein gruseliges Lied von den Hyänen. Die Klasse 3b trug das Lied vom Raben und vom Fuchs auf Deutsch und auf Türkisch vor. Die Klasse 2a hatte ebenfalls ein Flötenlied eingeübt: Lasst uns in den Zoo heut gehn. Danach wurde eine neue Lehrerin vorgestellt: Frau Carbone ist erst seit dem 01.02.2013 an unserer Schule, aber schon feiert sie so richtig mit. Höhepunkt war die Prämierung der schönsten Kostüme. Bei den selbst gebastelten Verkleidungen trug Melek aus der 4a den Sieg als dicker Lehrer davon. Genauso fantasievoll war das Kostüm von Mesut aus der 3a: Er ging als Haifisch. Dann ging die Party richtig los! Alle tanzten, was das Zeug hielt.

Weihnachtsfeier 2011

(21.12.2012) Am letzten Schultag vor den Ferien trafen sich alle Kinder, Lehrer und Lehrerinnen, die Mitarbeiterinnen der OGS und viele Eltern nach der ersten großen Pause am Weihnachtsbaum zu einer Weihnachtsfeier.

Tag der offenen Tür 2012

(04.12.2012)

Am Samstag, 1. Dezember, fand der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Die Kinder konnten basteln, backen, sägen und noch vieles mehr. Zum Schluss trafen wir uns am Weihnachtsbaum und sangen schöne Advent- und Weihnachtslieder.

> Fotogalerie.

Laternenfest 2012

(08.11.2012)

Am 7. November feierte die ganze Schule ein Laternenfest.Die Jungen und Mädchen der Klasse 3a haben darüber Geschichten geschrieben. > Lesen Sie selbst!

Bevertalsperre

(03.10.2012)

Am 26. September machten die beiden vierten Klassen einen Ausflug zur Bevertalsperre. Lesen Sie, was die Jungen und Mädchen selbst dazu schreiben. > mehr

Leseseminar

(03.10.2012) 

Ein Leseseminar für Kinder und ihre Eltern fand am 28. September im Rahmen des "Buchstabenzaubers" statt.

Speed4-Check

Hinter diesem Wort versteckt sich ein Fitness-Test, an dem alle Schülerinnen und Schüler des 2. und 3. Schuljahres teilnehmen. An sechs Stationen können die Kinder zeigen, was in ihnen an Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit steckt. Erfahrene Testleiter schreiben die Ergebnisse auf. Wenn die Eltern damit einverstanden sind, erhalten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach einiger Zeit ihr persönliches Testergebnis. Wir sind auf die Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler sehr gespannt.

Der Speed4-Check findet am 26.09.2012 klassenweise in unserer Turnhalle statt.