• Sponsorenlauf 2012

Unser Einsatz hat sich gelohnt 

Beim diesjährigen Sportfest unserer Schule am 21. Juni 2012 wurden auf der Sportanlage am Remscheider Stadtpark wieder Leichtathletik-Wettkämpfe nach den Regeln der Bundesjugendspiele ausgetragen: Beim 50 Meter-Lauf, beim Schlagball-Weitwurf und  beim Weitsprung zeigten die Mädchen und Jungen, was in ihnen steckt. Zum Schluss beteiligten sich alle Kinder mit großem Vergnügen am Staffellauf.

 

Außerdem veranstalteten wir während des Sportfestes einen Sponsorenlauf, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler in den Dienst einer guten Sache stellten:

  • In Peru (einem Land in Südamerika) gibt es eine Schule mit dem Namen „Colegio Erich Kramm“. Viele der Schüler im Alter von 6 bis 16 Jahren sind arm und besitzen nicht einmal 25 Cent, um in der Schule zu Mittag zu essen. Ihre Eltern können kaum das Schulgeld bezahlen.
  • Aber auch unsere Schule braucht immer wieder neue Unterrichtsmittel.

In den Wochen vor dem Sportfest fragten die Schülerinnen und Schüler Eltern, Geschwister, Verwandte und Bekannte, ob sie als Sponsoren zur Verfügung stehen. Diese trugen sich in einen Sponsorenbrief und setzten eine kleine Summe pro gelaufener Runde fest. Je mehr Runden unsere Schülerinnen und Schüler liefen, um so höher wurde also die Spendensumme. Nach dem Sportfest sammelten die Jungen und Mädchen die versprochenen Gelder ein.

Zusammengekommen sind 573,80 Euro.

Die eine Hälfte ist für die Schule in Peru bestimmt, die andere für unsere Schule. Mit sportlicher Anstrengung lässt sich also auch für andere Menschen etwas Gutes tun!

Sponsorenlauf 2012
(+) Ausdauer zahlt sich aus.
Sponsorenlauf 2012
(+) Für jede Runde gibt es einen Stempel.
Sponsorenlauf 2012
-(+) Die Anzahl der Runden wird notiert.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal allen Eltern danken, die mit großem Einsatz geholfen haben, dass unser Sportfest ein großer Erfolg wurde.

 

> Informationen und Fotos zur Schule "Colegio Erich Kramm" in Peru