Tanz-AG

Tanz-AG bei Einstudierung
Die Tanz-AG bei einer Einstudierung

Die Tanz-AG unserer Schule ist ein projektbezogenes Angebot.

Freude an gemeinsamer Bewegung bei der Gestaltung und Aufführung von Tänzen fördert die motorische, geistige und soziale Entwicklung der Kinder und stärkt ihr Selbstbewusstsein.

 

Bei den Bühnentänzen kommen Schülerinnen und Schüler zudem mit klassischer Musik aus Operette, Oper, Musical und Konzert in Berührung. Aus der Musik, die mit einer neuen Geschichte verknüpft wird, entsteht durch Bewegung, Gestik und Mimik ein Bühnenstück.

 

Ziel ist es, Musik spürbar zu machen - mit Ohren, Körper und Seele. Durch die Wahrnehmung des eigenen Körpers wird das Selbstbewusstsein des Kindes gestärkt. Die Kinder lernen, Teil einer Choreographie zu sein, Teil eines Ganzen, bei dem jeder wichtig ist und keiner fehlen darf. Die Kinder lernen dadurch Verantwortung zu übernehmen - für die Gruppe und für sich selbst.

Das Bühnenerlebnis ist für jedes Kind ein aufregendes Ereignis und öffnet die Sinne für neue kulturelle und gesellschaftliche Berührungspunkte.

Karnevalskonzert 2009
Karnevalskonzert 2009 im Theater Solingen

Beispiele aus der Arbeit der Tanz-AG:

  • Im Juni und September 2007 beteiligte sich die Tanz-AG in Zusammenarbeit mit dem Ökumenischen Citykirchen-Kinderchor und der Kindertanzgruppe der Musik- und Kunstschule an der Aufführung des Musicals "Das Gespenst von Canterville" nach Oscar Wilde im Remscheider Teo-Otto-Theater und im Fassbender-Saal.
  • Im Rahmen des NRW-Programms "Kultur und Schule" wurde im Schuljahr 2008/ 2009 ein Ballett zur Ouvertüre der Rossini-Oper "Der Barbier von Sevilla" einstudiert und beim Karnevalskonzert am 14. und 15. Februar 2009 im Teo-Otto-Theater Remscheid und im Theater Solingen aufgeführt.
  • Für das Karnevalskonzert "Scherzo carnevalistico" am 6. und 7. Februar 2010 führte die - wiederum von der Tanzpädagogin > Beate Morvai geleitete - Tanz-AG des Schuljahres 2009/ 2010 erneut ein Ballett mit Schüler/-innen der Klassen 3 und 4 zur Musik des "Ungarischen Tanzes Nr. 1" von Johannes Brahms auf.
Kinder bringen Farbe ins Spiel
2014-02-22_RGA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.4 KB
Kinder teilen sich die Bühne mit den Bergischen Symphonikern
2014-02-25_Solinger_Tageblatt 25.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.0 KB

Fotogalerie Karnevalskonzerte 22./23. Februar 2014

© Dr. Martin Wirth (Bilder 2 bis 10) und GGS Daniel Schürmann (Bilder 1 und 11)

Video

 Auftritt der Tanz-AG am 14. Februar 2015 im Theater Solingen*

Daniel-Schürmann-Schule bei YouTube

Weitere Videos* der Tanz-AG finden Sie auf unserem > YouTube-Kanal:
___________


* Die Mitschnitte der Auffühungen im Teo-Otto-Theater Remscheid bzw. im Theater Solingen wurden mit Genehmigung der Bergischen Symphoniker veröffentlicht.