Nachrichten 2017/2018

Energiekoffer 2018
(+) Was da alles im EnergieKoffer steckt!

Ein Koffer zum Energie sparen

 

(11.06.2018)  Was sich da auf dem runden Tisch im Schulleitungsbüro ausbreitete, sah auf den ersten Blick nach vielen bunten Spielen aus. Die waren natürlich auch dabei - doch ging es um mehr als um Spielen: Verschiedene Unterrichtsmaterialien, Arbeitshefte, Spiele, Vorlesegeschichten und ein Messgerät rund um das Thema Klimaschutz, Energie und Energie sparen steckten in einem Alu-Koffer, dem "Energiekoffer". Und der wurde jetzt geöffnet und geleert.

 

Unsere Schule nimmt schon seit einigen Jahren am  Energiesparprojekt „Weniger ist mehr – Energie sparen an Remscheider Schulen“ teil. In diesem Rahmen überreichten Frau Meves vom Fachdienst Umwelt/Klimaschutz und Frau Künz vom Gebäudemanagement diesen vollen tollen Koffer im Schulleitungsbüro an Frau Danecki. Dabei stellten sie den Inhalt des Koffers kurz vor und weckten damit die Lust aufs Ausprobieren. Die Umwelt wird's danken.

Experimentetag 2018
(+) Experimente-Zauberer mit Assistentin

Experimente-Tag

 

(20.04.2018)  Was Herr Heywang, der Experimente-Zauberer, uns da zeigte, war wirklich erstaunlich, hatte aber trotzdem nichts mit Zaubererei zu tun. Ob ein in der Luft tanzender Tischtennisball oder ein Luftballon, der nicht platzt, wenn man eine Nadel hinein sticht - immer gab es hinterher eine passende Erklärung. Schluss- und Höhepunkt war eine zwei Meter Fontäne, die aus einer Wasserflasche herausspritzt; dazu braucht man nur Wasser mit Kohlensäure, Mentos und etwas Spülmittel - und los geht die Spritzerei.

Fotogalerie

© GGS Daniel Schürmann

Adventsbastel 2017
(+) Der Weihnachtsstern leuchtet hell

Adventsbasteln

 

(06.12.2017)  Viel Spaß gab es in allen Klassen beim diesjährigen Adventsbasteln. In früheren Jahren wurde am Samstag vor dem 1. Advent die Schule nicht nur für die Kinder, sondern auch für Eltern, Geschwister und Freunde geöffnet. In diesem Jahr gab es schon im September einen Tag der offenen Tür. Deshalb wurde das Adventsbasteln diesmal auf einen ganz normalen Wochentag gelegt, nämlich auf Freitag, 01.12.2017. In allen Klassen wurde gewerkelt und gebastelt. Aber die Gelegenheit zu einem ausgiebigen Frühstück wurde auch genutzt. Wie in den früheren Jahren trafen sich alle zum Schluss im Treppenhaus, um Weihnachtslieder zu singen. Einen Einblick in den Tag gibt die Fotogalerie.

Fotogalerie

© GGS Daniel Schürmann

Pavillon
(+) Blick vom Bolzplatz auf den Pavillon

Der Pavillon wird ersetzt

 

(15.11.2017)  Die Freude ist groß: Der Pavillon am kleinen Schulhof (links im Bild) wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Statt der jetzigen zwei Klassen werden dann vier Räume, neue Sanitäranlagen und weitere Nebenräume zur Verfügung stehen. Möglich wird das Ganze durch ein Inverstitionsprogramm des Bundes. Die Baumaßnahme muss bis zum 31.12.2020 abgeschlossen sein.

RGA_2017-11-15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Einschulung 2017
(+) Wann geht es endlich los?

Einschulung 2016

 

(09.09.2017)  Der 31. August 2017 war ein aufregender Tag für 55 Mädchen und Jungen und ihre Eltern: Es war ihr erster Unterrichtstag.

 

In der Turnhalle fand zunächst eine kleine Einschulungsfeier statt. Nach der Begrüßung durch die kommissarische Schulleiterin Dorothea Danecki führten Kinder der zweiten Klassen unseren Buchstabenrap auf. Viele Schulneulinge wissen schon, dass man mit einem Buchstabenhaus Lesen und Schreiben lernen kann, Außerdem zeigten die Zweitklässler, dass sie schon ein englisches Lied singen können.

 

Frau Günebakan, die neue Leiterin des Müttertreffens, stellte sich vor und lud alle Mütter für das erste Treffen in diesem Schuljahr am 12.09.2017 ein. Auch unsere Schulsozialpädagogin, Frau Müller-Leonardi, stellte sich vor und erzählte von ihren Aufgaben, wie sie Kindern und ihren Eltern helfen kann.

 

Begrüßt wurden die Schulneulinge und ihre Eltern auch von ihren Klassenlehrerinnen Katja Strünker (Klasse 1a) und Tanja Mäurer (Klasse 1b). Anschließend wurden alle Schulneulinge aufgerufen und gingen mit ihren Lehrerinnen in die Klasse zu ihrer ersten Unterrichtsstunde. In dieser Zeit konnten die Eltern bei Kaffee und Tee in den Räumen unserer Offenen Ganztagsschule miteinander sowie mit Frau Danecki und mit der Leiterin des Müttertreffens, Frau Altiparmak, ins Gespräch kommen.

© GGS Daniel Schürmann